Kontakt

jrp-Veranstaltungstechnik
Westerhöfer Straße 18
37589 Kalefeld - Westerhof

Mobil: +49(0)175-7731766
Büro: +49(0)5553-919387
Fax: +49(0)5553-9959397
E-Mail: info@jrp-veranstaltungstechnik.de

Neu in der Vermietung: Shure QLXD-Funkstrecken

15. März 2015

Ab sofort stehen die professionellen Shure QLX-D Funkstrecken zur Verfügung.

Das digitale QLX-D™ Funksystem liefert ein transparentes, detailreiches 24-bit/48 kHz Audiosignal. Es kombiniert professionelle Features mit einfacher Bedienbarkeit sowie einer zuverlässigen Funk-Übertragung, ideal für Installationen oder Live-Events. Dank der hohen Spektrumeffizienz kann QLX-D mehr Kanäle zuverlässig betreiben als andere Funksysteme seiner Klasse.

CODA Audio LinusCON

29. Januar 2015

Es war etwas ruhig um uns geworden, aber wir melden uns zurück! Wir haben die letzten Wochen genutzt, um unsere Ampracks auf die neue Controller-Plattform Linus von CODA Audio upzudaten.

Das LinusCON Lautsprecher Management System wurde entwickelt, um alle CODA Audio Lautsprechersysteme zu steuern.

USV-Anlage eingetroffen

05. Dezember 2014

Irgendwann ist immer das erste Mal. Stromausfall auf der Veranstaltung. Damit wir in Zukunft davor geschützt sind, haben wir uns entschlossen, in USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)-Anlagen zu investieren. Somit können wir gewährleisten, dass kritsche Bestandteile des Ton- und/oder Lichtsystems auch bei Stromausfall ihren Dienst weiter verrichten.

Fortbildung in Sachen Messtechnik

16. Oktober 2014

Einen optimalen Klang zu erzielen, gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Tontechnikers. Durch die zunehmende Komplexität moderner Beschallungsanlagen sowie deren Komponenten, ist es unerlässlich, sich mit dem Thema Messtechnik auseinanderzusetzen.

Fortbildung Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme in der Veranstaltungstechnik

03. September 2014

In der Fortbildung zur "Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme in der Veranstaltungstechnik" wurden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Allgemeine Grundlagen
    • - rechtliche und berufsgenossenschaftliche Grundlagen
    • - Grundlagen der Statik udn Dynamik
    • - Gefahrenanalyse
    • - Werkstoff Aluminium
    • - Konstruktive Besonderheiten des Werkstoffes