Kontakt

jrp-Veranstaltungstechnik
Westerhöfer Straße 18
37589 Kalefeld - Westerhof

Mobil: +49(0)175-7731766
Büro: +49(0)5553-919387
Fax: +49(0)5553-9959397
E-Mail: info@jrp-veranstaltungstechnik.de

Fortbildung in Sachen Messtechnik

16. Oktober 2014

Einen optimalen Klang zu erzielen, gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Tontechnikers. Durch die zunehmende Komplexität moderner Beschallungsanlagen sowie deren Komponenten, ist es unerlässlich, sich mit dem Thema Messtechnik auseinanderzusetzen.

Ein Tontechniker kann nur so gut sein, wie es ihm die Beschallungsanlage und die Raumakustik zulässt. Beides müssen zueinander abgestimmt werden. Durch die weit verbreiteten Controllersteuerungen mit modernster DSP-Technik können sämtliche Parameter für die Beschallungsanlage präzise eingestellt werden, um eine optimale Systemeinstellung zu erhalten. Jedoch werden durch Reflexionen an den Wänden, Böden und/oder Decken die optimale Systemeinstellung "verfälscht". Mittels Messmikrofone und verschiedenen Messarten können die einzelnen Parameter auf die jeweilige Raumakustik angepasst werden.

Bei diesem Seminar wurde ein komplettes Lautsprechersystem bestehend aus Mainsystem / Frontfill / Delay und Subwoofer eingemessen und deren angezeigten Messkurven ausführlich diskutiert.

Anbei ein Foto der eingemessenen Anlage: CODA LA12 mit Extension Bass, SC8-Subbass, Frontfill und Delay-Line...